Hirschalpe   
   
     
 

  
Die Hirschalpe ist ein beliebtes Wanderziel in den Allgäuer Alpen zwischen dem Spieser und dem Jochschrofen. Der schnellste Aufstiegsweg zur Alm beginnt in Oberjoch. Von hier kann man über den Ifenblick direkt zur Hirschalpe aufsteigen (1 ¼ Stunden) oder den etwas längeren und schöneren Weg über den Ornach wählen (1 ¾ Stunden). Wer in Bad Hindelang startet, muss mit einem zweistündigen Aufstieg rechnen. Auch von Unterjoch ist die Hirschalpe über den Steinpasssattel erreichbar. Der
Spieser kann von der Hirschalpe in einer halben Stunde erreicht werden. Der Aufstieg zum Jochschrofen nimmt die in etwa gleiche Aufstiegszeit in Anspruch. Die Alm wird im Sommer täglich bewirtschaftet. Im Winter ist die Hütte an schönen Wochenenden sowie an Weihnachten und Fasching geöffnet. Um sicher zu gehen, sollte man sich vorher telefonisch bei den Wirtsleuten nach den Öffnungszeiten oder auf Facebook(Hirschalpe 1493m) erkundigen.

Freuen Sie sich auf regionale warme Gerichte und deftige Brotzeiten und hausgem, Kuchen

Wir freuen uns über Ihren Besuch Ihre Familie Sutter mit Team

 
 
     
         
   Von der Alm hat man einen herrlichen Ausblick auf die Bergwelt des Kleinwalsertals und auf den Allgäuer Hauptkamm.